Geldanlage bei Banken in Paraguay

Banktresor

Ertrag und Sicherheit bei Geldanalge bei Banken in Paraguay

In Zeiten, wo die Pandemie die Wirtschaft der ganzen Welt auf den Kopf gestellt hat, ist eine sichere Geldanlage schwer zu finden. Soll dann der Ertrag auch noch deutlich über der Inflation liegen, wird es nicht einfacher. In diesem Artikel werden wir uns mit den Banken in Paraguay beschäftigen. Wir werden die aktuellen Zinsen erfahren und auch die Frage stellen, wo eine Geldanlage bei Banken in Paraguay im Jahr 2020 noch Sinn ergibt.

Einlagensicherung und Mindestlohn

Geldanlagen bei Banken in Paraguay sind mit bis zu 75 gesetzlichen Mindestlöhnen pro Bank gegen Ausfall gesichert. Genau erklärt ist das auf den Seiten der Zentralbank von Paraguay: BCP

Der Mindestlohn wurde im Jahr 2020 wegen der Corona-Lage nicht angehoben und liegt seit Juli 2019 bei  2.192.839 Guaranies. Mehr zum Mindestlohn steht in diesem Artikel: Mindestlohn Paraguay ab 1. Juli 2019

Nehmen wir also 75 Mindestlöhne zu jeweils 2.192.839 Guaranies, kommen wir auf eine gesetzliche Garantiesumme von 164.462.925 Guaranies pro Bank. Das sind knapp unter 165 Millionen, und dies entspricht mit aktuellem Kurs von 8.200 Guaranies pro 1 Euro einer Summe von etwa 20.000,- Euros pro Bank.

Wer ist durch diese Einlagensicherung gegen Ausfall versichert?

Die gesetzliche Einlagensicherung gilt in Paraguay für Banken und Finanzfirmen, die alle nötigen Vorgaben der Zentralbank (BCP) erfüllen. Kooperativen sind nicht in dieser Liste, und daher sind Einlagen bei Kooperativen auch nicht gegen Ausfall versichert.

Mit September 2020 finden wir folgende 16 Banken im Verzeichnis der BCP:

  1. CITIBANK NA
  2. BANCO GNB PARAGUAY
  3. BANCO DO BRASIL
  4. BANCO DE LA NACION ARGENTINA
  5. BANCO ITAU PARAGUAY S.A.
  6. BANCO SUDAMERIS S.A.
  7. BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA PARAGUAY
  8. BANCO REGIONAL S.A.E.C.A.
  9. BANCO BASA S.A.
  10. BANCO CONTINENTAL S.A.
  11. VISION BANCO S.A.
  12. BANCO RIO S.A.E.C.A.
  13. BANCO FAMILIAR S.A.E.C.A.
  14. BANCO ATLAS S.A.
  15. BANCOP S.A.
  16. INTERFISA BANCO S.A.

Zusätzlich sind noch folgende 8 Finanzunternehmen bei der BCP akkreditiert.

  1. FINANCIERA EL COMERCIO S.A.
  2. CRISOL Y ENCARNACION FINANCIERA S.A.
  3. FINANCIERA PARAGUAYO JAPONESA S.A.
  4. FINANCIERA EXPORTADORA PARAGUAYA S.A.
  5. FINLATINA S.A. DE FINANZAS
  6. SOLAR S.A.
  7. TU FINANCIERA S.A.
  8. FIC S.A. DE FINANZAS

Wer also bei einem dieser 24 Unternehmen eine Festgeldanlage abschließt, hat Anspruch auf Einlagensicherung. Alle anderen Unternehmen unterliegen nicht diesem Schutz. Wer bei mehreren Banken seine Anlagen streut, der hat bei jeder Bank den vollen Versicherungsschutz.

Welche Möglichkeiten zur Geldanlage bei Banken in Paraguay gibt es?

Bei Banken in Paraguay kann man eine Geldanlage mit fixen Laufzeiten in der Landeswährung Guaranies und in US Dollar abschließen.

Aktuell werden dabei folgende Zinsen geboten:

 

  • Banco Gnb Paraguay mit einem Rating von “AA+ py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 3% pro Jahr in USD und 3,75% pro Jahr in Guaranies (PYG)
  • Banco Itau Paraguay mit einem Rating von “AAA py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 0,60% pro Jahr in USD und 1,40% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Banco BASA S.A. mit einem Rating von “AA- py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 2% pro Jahr in USD und 4,25% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Banco Continental S.A. mit einem Rating von “AA+ py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 1,45% pro Jahr in USD und 3,25% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Banco Vision mit einem Rating von “A py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 2,7% pro Jahr in USD und 7,0% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Banco Familiar mit einem Rating von “A+ py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 2,65% pro Jahr in USD und 3,60% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Banco Bancop S.A. mit einem Rating von “AA+ py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 3,75% pro Jahr in USD und 5,0% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Financiera El Comercio mit einem Rating von “BBB- py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 5,50% pro Jahr in USD und 7,25% pro Jahr in Guaranies (PYG).
  • Financiera Paraguayo Japonesa mit einem Rating von “BBB+ py” bietet bei 2 Jahren Laufzeit 3,50% pro Jahr in USD und 6,25% pro Jahr in Guaranies (PYG).

 

Bei welchen Banken lohnt sich die Geldanlage noch?

Wie man hier sehr gut erkennen kann, gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen Kreditwürdigkeit und gebotener Rendite. Die einzige Bank mit einem AAA (die höchste Bewertung überhaupt) ist die Banco ITAU Paraguay. Dort bekommt man für eine Anlage in USD auf 2 Jahre gerade einmal 0,60% Zinsen geboten und sagenhafte 1,40% in PYG. Das sind Zinsen wie in Europa oder den USA, weil diese Bank auch dort fast unbeschränkt Geld bekommen kann. Für den Privatanleger ist das vollkommen uninteressant.

Kleinere und regionale Banken, die sich nicht international mit billigem Geld eindecken können, zahlen mit bis zu 5% in USD und 7% in PYG deutlich besser. Da auch diese Banken unter dem Schutzschirm der Einlagensicherung arbeiten, macht es Sinn, eher dort den Ertrag zu suchen. Insbesondere die Bancop mit einem Rating von AA+ und damit nur einen Schritt unter Banco ITAU bietet ein sehr gutes Verhältnis von Ertrag und Risiko.

Voraussetzungen für die Geldanlage in Paraguay

Damit man bei einer Bank eine Festgeldanlage abschließen kann, eröffnet man zuerst ein Konto bei dieser Bank. Wie man im Jahr 2020 ein Konto bei einer Bank in Paraguay eröffnet, wird hier erklärt: Konto bei einer Bank eröffnen

Wer bereits die Cedula von Paraguay hat, kann auch Mitglied einer Kooperative werden und dort sein Geld anlegen. Dazu steht mehr im nächsten Artikel.

Wer noch keine Aufenthaltserlaubnis und Cedula von Paraguay hat, der kann direkt in Unternehmensanteile großer Firmen aus Paraguay investieren. Dieser Bereich bietet derzeit mit bis zu 11-13% die besten Renditen. Auch dazu mehr im folgenden Artikel.

4 Kommentare zu “Geldanlage bei Banken in Paraguay

    1. Über Kooperativen steht sehr viel im Buch https://paraguayprofis.com/investoren-ratgeber-paraguay/ mit aktuellen Zahlen und umsetzbaren Anlagen. Der kommende Artikel wird auch einige Infos dazu haben, aber klarerweise weniger tiefgründig. Der Flughafen ist noch immer wegen Corona bis auf sogenannte “Rückholflüge” geschlossen. Dafür braucht man die Aufenthaltserlaubnis von Paraguay. Wer keine Papiere hat, für den gibt es die Möglichkeit über den Landweg aus Brasilien einzureisen. Wann es wieder normale Flüge gibt, liegt bei der Politik.

  1. Sehr interessanter Artikel! Könnten Sie bitte weitere Informationen über die Einreise auf dem Landweg geben (Quarantänepflicht)?

    Liebe Grüße aus Mexico

    1. Es besteht eine 14 tägige Quarantänepflicht für die Einreise nach Paraguay. Da Paraguay aber ein eher korruptes Land ist, gibt es zahlreiche Löcher in der praktischen Abwicklung, abhängig vom Grund der Reise. Wer zum Beispiel seine Papiere beantragen möchte und dann im Land bleiben will, der hat andere Möglichkeiten im Vergleich zu einer Person die nach 3 Wochen wieder zurück nach Deutschland muß. Für genauere Infos bitte eine email schicken mit der individuellen Situation, dann kann ich das besser beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.