Haus bei Aregua

Gelegen zwischen Ypacarai und Aregua

Haus in Itaugua

Das Haus befindet sich im Ortsteil “Patino-Estanzuela” nur 500 m Fahrtweg von der Ruta Ypacarai – Aregua entfernt. Also weit genug von der Ruta weg, daß der Lärm nicht mehr stört, aber auch nicht zu weit, daß man noch bequem alles erreichen kann. Der Ort liegt zwischen Ypacarai und 4 km vor Aregua, rund 50 km vor der Hauptstadt Asunción.

Aregua ist bekannt für seine Töpferwaren und die vielen Erdbeeren. Zum Objekt gehört daher auch ein Erdbeerfeld! Dieses Feld ist bis 31.12.2020 verpachtet und kann bei Bedarf auch ab 2022 selber genutzt werden. Die eigenen Erdbeeren zu haben ist in Paraguay sicher eine Chance, die man nicht oft findet.

Das Haus steht auf einem Grundstück von 2.860 m² und verfügt über einen eigenen Tiefenbrunnen sowie Stromaggregat für den Notfall! Zusätzlich gibt es einen Brunnen für Oberflächenwasser und einen Stadtwasseranschluß. Das Objekt ist also absolut Paraguay-tauglich ausgestattet. Dies kommt daher, daß der Deutsche Verkäufer 30 Jahre Landeserfahrung hat und genau weiß, was er tut.

  • Zufahrt auf das Grundstück durch ein großes Einfahrtstor.
  • Das Grundstück ist komplett umzäunt und verfügt über 2 Depositos
  • Gepflegter Garten mit Nutzpflanzen wie Moringa, Limetten, Mandarinen, Bananen und einem großen OLIVENBAUM!
  • Der Stromanschluß sind 220 Volt, für Notfälle gibt es einen Stromgenerator.
  • Wasserversorgung über einen eigenen Tiefenbrunnen sowie zusätzlich über Stadtwasser.
  • Internetverbindung über das Handynetz ist gut.

Blick auf GartenGartenblick 2

Das Haus

Das Haus selbst hat 3 Zimmer plus Küche und Bad mit etwa 70 m² Wohnfläche plus überdachter Terrasse. Das Haus verfügt über eine gute Bausubstanz und einen Dachstuhl aus Lapacho-Holz. Dieses Holz ist schwer und hart wie Eisen, dadurch ist es sehr langlebig und widerstandsfähig gegen jede Art von Insektenbefall. Lapacho steht heute unter Naturschutz und darf nicht mehr verbaut werden.

Eine weitere Bebauung des Grundstücks bzw. ein Ausbau des Hauses sind problemlos möglich. Auch könnte man die beiden Depositos ohne großen Aufwand in Gästehäuser umwandeln. Es gibt einige Deutsche Nachbarn und keinerlei Probleme mit Lärm oder Kriminalität.

Bis zur Hauptstraße sind es 500 m, von wo es auch eine direkte Busverbindung nach Asunción gibt. Supermarkt und sogar Krankenhaus sind alle leicht erreichbar.

Zimmeransicht

Wohnzimmerschlafzimmer

Die Möbel und Geräte können nach Absprache übernommen werden! Sie kaufen im Prinzip, was sie sehen.

Der Titel ist in Ordnung und kann übertragen werden. Der Preis für dieses Haus beträgt Eur 68.000,- für das gesamte Objekt. Der Deutsche Verkäufer kann Überweisungen direkt auf sein Konto in Deutschland empfangen, da er aus Altersgründen wieder nach Deutschland zurückgeht.  Die Kosten der Titelübertragung plus 5% Maklerprovision trägt der Käufer. Die Abwicklung erfolgt über eine deutschsprachige Notarin, welche alle Unterlagen bereits hat. Dies ist ein ausdrücklicher Wunsch des Verkäufers, hauptsächlich wegen der Sprache.

Fazit

Eine wirklich gute Gelegenheit, ein bezugsfertiges Objekt zu einem fairen Preis zu bekommen. In dieser Lage und dieser Nähe zur Hauptstadt ist so ein Preis-Leistungsverhältnis schwer zu übertreffen.

Die Möglichkeit, direkt auf ein Deutsches Konto den Kaufpreis überweisen zu können, ist für viele sicher ein großer Vorteil. In Zeiten von Corona-Wahnsinn und immer strengeren Regeln für die Kontoeröffnung und Überweisungen nach Paraguay ist dies eine schnelle und unbürokratische Möglichkeit, zu seinem neuen Heim in Paraguay zu kommen.

Besichtigung nach vorheriger Absprache möglich.

Bei Interesse nutzen Sie bitte das Kontaktformular, oder senden Sie uns eine email and info@paraguayprofis.com.

Irrtum und Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.