Mindestlohn in Paraguay

Mindestlöhne

Höhe vom Mindestlohn

Seit 1. Juli 2018 beträgt der Mindestlohn in Paraguay genau Gs 2.112.562 pro Monat bzw. Gs 81.252 am Tag. Diese Summe wird laut Gesetz (Ley 5764, articulo 255 – reajuste del salario minimo) vom 29. November 2016, jährlich im Juni neu berechnet und an den IPC angepaßt. IPC heißt “Índice de Precios al Consumo” oder auf Deutsch Verbraucherpreis Index. Die Lohnerhöhung von 2018 entspricht einer Steigerung von 3,5% zum Vorjahr. Weitere Teile des Mindestlohns sind der Arbeitgeberanteil zur Sozialversicherung, das Weihnachtsgeld bzw. (Jahresendbonus/Aguinaldo), sowie Urlaubstage je nach Länge der Betriebszugehörigkeit. Mehr dazu in unserem Artikel “Arbeiten und Steuern in Paraguay”.

Dies ist eine gute Gelegenheit, um über die Auswirkungen der Inflation über die Zeit zu sprechen. Eine Lohnerhöhung von 3,5% bzw. eine Inflation von 4% im Jahr sind wirklich nicht viel. Aber über viele Jahre sind die Auswirkungen doch sehr groß. Die Veränderung ist jedoch so langsam, daß viele Menschen sich dessen nicht voll bewußt sind. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, gehen wir zurück in das Jahr 1980. Weiterlesen “Mindestlohn in Paraguay”

Was kostet das Leben in Paraguay?

Einkommen in Paraguay

Heute sprechen wir über Monatsausgaben und Geld

Geld ist wichtig, denn ohne Geld zu leben, das ist sehr schwer.
Wer glaubt in Paraguay wäre das nicht so, der irrt.

Der Mindestlohn beträgt derzeit Gs 2.041.000 (Eur 314,-) pro Monat bei 6 Tage Woche.
Update Juli 2018: Der Mindestlohn beträgt jetzt Gs.2.112.562 (Euro 325,-) pro Monat for 6 Tage Woche mit 48 Stunden.

Eine Einzelperson die im Großraum Asuncion diesen Mindestlohn bekommt, kann davon gerade so über die Runden kommen. An ein Auto ist dabei nicht zu denken, sogar ein Motorroller kann zu teuer sein. Bei Miete und Nebenkosten von Gs 600.000, sowie Lebenshaltungskosten von Gs 800.000 bleibt wenig über für den großen Rest.

72% der Paraguayer meinen, daß man mindestens Gs 3.000.000 pro Monat (Eur 460,-) benötigt um als Einzelperson in Paraguay ordentlich leben zu können. Und da kommen wir in die Nähe der magischen Zahl von Eur 500,- die man oft im Internet findet, wenn es um das Leben in Paraguay geht. Aber welcher Einwanderer aus Deutschland lebt so bescheiden wie ein Paraguayer? Betrachten wir zum Vergleich die ungefähren Kosten eines Paares aus Deutschland, das nach Paraguay kommt. Weiterlesen “Was kostet das Leben in Paraguay?”

Der große Auswanderer Test

Karte von Paraguay

Auswanderung nach Paraguay?

In letzter Zeit nimmt die Anzahl der Neuankömmlinge aus Europa deutlich zu. Wenn in den nächsten 1-2 Jahren die Weltwirtschaft wieder etwas schwächelt, wird sich dieser Trend wohl noch verstärken. Deshalb haben wir uns aus aktuellem Anlaß einen kurzen Test überlegt, den Sie schnell und einfach bei sich zu Hause machen können.

Bei diesen Fragen geht es darum, die Unterschiede zwischen DE/AT/CH einerseits und Paraguay auf der anderen Seite individuell zu bewerten. Anhand eines Beispiels werden Sie gleich verstehen, was ich meine.

Frage 1: Das Klima

In Paraguay ist es grundsätzlich wärmer als in Europa, mit heißen Sommern und milden bis kühlen Wintern. Im Extremfall kühlt es in der Nacht bis auf 0 Grad ab, bei Tagestemperaturen um die 20 Grad. Empfinden Sie so ein Klima als vorteilhaft, dann bewerten Sie diesen Punkt mit 1-9 Punkten.

  • 9 Punkte wäre ein großer Vorteil;
  • 1 Punkt wäre eine kleine Verbesserung.

Empfinden Sie das Klima in Paraguay allerdings als negativ, dann bewerten Sie diesen Punkt mit -1 bis -9 Punken.

  • -9 Punkte wäre ein großer Nachteil;
  • -1 Punkt wäre ein kleiner Nachteil.

Ist doch ganz einfach, oder? Genau so bewerten Sie jetzt auch die restlichen 9 Fragen. Weiterlesen “Der große Auswanderer Test”