Geldanlage in Paraguay – Immobilien

Paseo del Torres

Immobilien – was ist das?

Eine Immobilie (kommt aus dem Latein “im-mobilis” = unbeweglich) ist ein Grundstück oder ein Bauwerk. In der Wirtschaftssprache nennt man Immobilien kurz Immos oder auch “unbewegliches Sachgut”. Mit dieser kurzen Erklärung möchte ich wirklich eines deutlich machen – Immos bewegen sich nicht.

Daher auch der alte Spruch; die 3 wichtigsten Kriterien für die Bewertung einer Immobilie sind

  1. Die Lage
  2. Die Lage
  3. Die Lage

Das hat ganz massive Auswirkungen für die Bewertung von Immobilien in Paraguay.

Wohnimmobilien

In entwickelten Ländern, wie etwa Deutschland (oder Österreich/Schweiz), gibt es einen großen und tiefen Markt für Immobilien jeder Art. Die Nachfrage ist groß, das Angebot ebenso, und der Preis findet sich durch “die unsichtbare Hand” des Marktes. Es gibt zwar grundsätzlich immer einen Spielraum, aber es ist eher selten, daß dieser sehr groß ist.

Beispielsweise würde ein Haus in München, welches Ihnen für Euro 400.000 angeboten wird, in vergleichbarer Qualität und Lage nicht für nur Euro 100.000 zu haben sein. Gäbe es wirklich so einen Glücksfall, dann würde das Haus sofort vom Makler selber gekauft werden. Die Nachfrage ist auch deswegen so groß, weil sehr viele Immobilien in Europa nämlich über Kredite finanziert werden.

Je niedriger nun der Zinssatz ist, (der Zinssatz ist derzeit extrem nieder) desto mehr Kreditsumme können sich die Menschen leisten. Weiterlesen “Geldanlage in Paraguay – Immobilien”

Mieten oder gleich kaufen?

Schloß im Wald

Kaufen? Oder doch erst mieten?

Viele frisch in Paraguay Angekommene stehen vor der Wahl, sich Eigentum zu kaufen, oder doch zuerst etwas zu mieten.
Bevor Ihr Euch lange den Kopf darüber zerbrecht, gebe ich Euch einen guten Rat: In der ersten Zeit MIETEN!

Aber betrachten wir zuerst die Alternativen. Viele, die nach Paraguay kommen, glauben, so schnell wie möglich ein Haus, Grundstück oder sonstige Immobilie kaufen zu müssen. Die Preise sind im Vergleich zu Westeuropa immer noch sehr günstig. Ein herzeigbares Wohnhaus mit Grund für unter Euro 100.000,-; wo bekommt man das schon in Deutschland, Österreich, der Schweiz?

Da denkt sich so mancher, das ist die Gelegenheit meines Lebens! Ich muß sofort zuschlagen, bevor es mir jemand vor der Nase wegschnappt!! Wenn diese, oder ähnliche Gedanken in Ihrem Kopf herumgeistern, dann ist es in 9 von 10 Fällen besser, NICHT zu kaufen! Weiterlesen “Mieten oder gleich kaufen?”