Führerschein in Paraguay

Führerschein in Paraguay

Führerschein machen

Einen Führerschein in Paraguay zu bekommen ist, verglichen mit DACHL, sehr einfach und billig. Für diesen Artikel gehe ich einmal davon aus, daß Sie über 18 sind und gelernt haben, ein KFZ zu bedienen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, dann benötigen Sie einen Wohnsitz in Paraguay (kann auch ein Hotel sein) und vor allem die Cedula.

Cedula, das ist der Paraguayische Personalausweis, welchen Sie nach Erhalt der Daueraufenthaltsgenehmigung beantragen können. Das sollten Sie auch unbedingt tun, da die Cedula DAS wichtigste Dokument ist, das sie im täglichen Leben hier brauchen werden. Mehr Infos über Daueraufenthalt und Cedula finden Sie hier: http://paraguayprofis.com/einwandern/

1. Station Municipalidad

Erste Anlaufstelle ist die Municipalidad Ihres Wohnortes. Dort tragen Sie ihren Wunsch nach einem Führerschein vor und werden zur entsprechenden Abteilung geführt. Was Sie dafür brauchen, ist auf jeden Fall:

  1. Kopie ihrer Cedula – Wie man dieses Dokument bekommt, steht im Bereich Aufenthaltsgenehmigung.
  2. Bestätigung ihres Wohnsitzes
  3. Ihre Blutgruppe

Um die Bestätigung Ihres Wohnsitzes zu bekommen, führt der Weg zur örtlichen Polizei. Diese wird von Ihnen eine kleine Gebühr und zwei Zeugen verlangen, die ihre Angaben bestätigen. Das können Nachbarn sein, ihr Vermieter, oder Bekannte aus dem Ort.

Diese 3 Voraussetzungen sind in ganz Paraguay gleich, alle weiteren sind es nicht.

Was Sie über Paraguay wissen sollten ist, daß die Municipalidades in Paraguay sehr viele Rechte haben. Im Prinzip können die Städte Ihre eigenen Gesetze machen und haben entsprechend unterschiedliche Voraussetzungen und Preise. Es kann durchaus sein, daß zB in Asuncion eine Fahrschule gefordert wird, jedoch 50km entfernt dies nicht notwendig ist. Manche Municipalidades verlangen etwa einen Seh- und Hörtests oder andere medizinische Bescheide. Wieder manche verlangen die Teilnahme an einem Kurs über die Verkehrsregeln oder Verkehrszeichen. Es kann sein, man will Ihren Deutschen Führerschein sehen, oder auch nicht. Vielleicht müssen Sie einen Test über einige wichtige Verkehrsregeln im Lande machen. Es gibt sogar manche Municipalidades, die einen Prüfer haben, den Sie im Auto etwas durch den Ort fahren müssen. Keine Fahrprüfung wie in Europa versteht sich, aber immerhin sieht er, daß Sie wirklich fahren können.

Ist das Formale geklärt, werden Sie gefragt, ob sie den Führerschein nur für PKW oder auch für LWK und/oder Motorrad haben wollen.

Führerschein Paraguay

Sie zahlen die Gebühr und das war es dann schon. Ihr neuer Führerschein ist jetzt 5 Jahre gültig. Wichtig ist, daß sie ihn jedes Jahr bis 31.3. (mit 1 Monat Grauzone ohne Strafe bis 30.4.) auf Ihrer Municipalidad lochen/stanzen lassen. Das kostet etwa Gs 100 000 (Preise unterschiedlich je nach Stadt) oder umgerechnet Eur 15,- Gebühr und dauert keine 10 Minuten. Außer sie kommen am 30.4., so wie alle Paraguayer des Ortes, und warten dann gerne ein paar Stunden.

 

 

 

Sicherheit im Strassenverkehr

Es ist fast unglaublich, wie leicht man hier zu einem Führerschein kommt – und damit sogar mit LKWs und anderen großen Fahrzeugen fahren darf. Das dies für ALLE Verkehrsteilnehmer ein großes Risiko darstellt, ist klar. Daher kann ich nur raten, im Straßenverkehr enorm achtsam und vorsichtig zu sein. Der in Europa gültige Vertrauensgrundsatz gilt hier in Paraguay sicher nicht – was aber auch für viele andere Länder in Südamerika zutrifft.

Man kann nicht davon ausgehen, daß der andere Verkehrsteilnehmer sich an die Verkehrsregeln hält! Vielleicht kennt er diese überhaupt nicht.

Ein Kommentar zu “Führerschein in Paraguay

  1. Danke für einen fesselnden Artikel! Ich reise gerne mit meinem Mofa, obwohl ich den Mofaführerschein nicht vor langer Zeit erhalten habe https://www.fahrschule-friends.at/ Die Sicherheit steht für mich auf Platz eins beim Fahren. Vom Herzen träume ich mit meinem Mofa eine Weltreise zu unternehmen, dies wäre großartig! Da könnte ich die Verkehrsregeln praktisch in jedem neuen Land für mich lernen. Kommt Zeit, kommt Rat:) Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.